Dienstag, 23. September 2014

Gemeinsam Lesen #79

Hallo ihr Lieben!

Schon lange wollte ich mal bei der Aktion Gemeinsam Lesen mitmachen. Mittlerweile haben Weltenwanderer - Aleshanee und Schlunzen-Bücher das Ganze übernommen, da Asaviel ihren Blog geschlossen hat und veröffentlichen die Fragen im wöchentlichen Wechsel auf ihren Blogs. Diese Woche hat Schlunzen-Bücher folgende Fragen zum Buch:
   
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich haber gerade gestern mit dem Buch von David Levithan angefangen und bin auf Seite 88.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich werde wach. ^^ Ehrlich nur das!

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Zuerst war ich überrascht über den Sprachstil, weil er nicht Jugendbuch typisch ist, meiner Meinung nach. Irgendwie hattee ich das Gefühl, die Geschichte sofort ernster zu nehmen.
Das war glaube ich so mein erster Gedanke der sich bis jetzt gehalten hat. 
Mein Zweiter war das ich wirklich richtig überrascht war das A wohl kein Geschlecht hat? Oder zumindest beiden Geschlechtern zugetan ist? Überrascht nicht weil es hier um Homosexualität vielleicht geht sondern eher weil ich so fest davon überzeugt war das A ein Junge/ Mann ist? Bin gespannt ob sich da von meinem ersten Eindruck her noch etwas ändert.

4. Kannst du dich dran erinnern, welches das erste Buch war, dass du jemals selbst gelesen hast? Fing deine Buchleidenschaft schon direkt mit diesem ersten Buch an?
Es war ein Märchenbuch aus dem Märchenbuch Koffer vom Fabbri Verlag. Mit ich glaube 12 Kassetten darin und den dazugehörigen Büchern und wenn die Kassette lief habe ich die Geschichten nachgesprochen. Ja da fing meine Leidenschaft an, von all den tollen Erzählungen und Welten die in so einem Buch zu finden waren, war ich von klein auf richtig begeistert und fast schon besessen gewesen.


Ein kleiner Tipp für alle Märchenliebhaber:
Der beste Märchenerzähler auf der ganzen Welt ist HANS PAETSCH schaut mal auf Youtube nach ihm da geht einem wirklich das ღ auf bei seiner tollen Stimme.


Kommentare:

  1. Hi, Oh ja solche Buch mit Kassetten habe ich auch geliebt, vor allem wenn es solche mit Plink waren um zu kennzeichnen das man Umblättern soll. LG ANNA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch an ein Plink kann ich mich gar nicht erinnern...ob ich das echt vergessen habe?! Ich sollte mal meine alten Kassetten raus kramen, dann kann ich ja nicht auf sich beruhen lassen :P

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Löschen
  2. "Letztendlich sind wir dem Universum egal" steht auf meiner Wunschliste :) Ich hatte auch so ein Kassetten-Buch, und zwar Peter und der Wolf :) Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melli,
      das Buch stand schon seitdem ich das 1. Mal den Buchtrailer gesehen habe auf meiner Wunschliste. Ich war so gespannt auf die Geschichte, dass hat es mir ganz schön angetan gehabt ^^
      Hoffe du kommst auch schnell dazu es zu lesen.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Löschen
  3. Hallo Jenni!

    Letztendlich sind wir ... steht auch auf meiner Wunschliste - wie bei so vielen :D
    Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt, weil die Idee ja wirklich recht abgefahren ist.

    Ahhhh und ich hab grad bei youtube geschaut!!! Ist das der Märchenerzähler von früher, seine Stimme kommt mir so extrem bekannt vor, das ist ja wie ein Eintauchen in die Kindheit - genial!!! ♥
    Und dabei hab ich auch noch entdeckt, dass man sich die ganzen alten Märchen-Schallplatten anhören kann! Wooohooo, freu mich grad echt wie ein kleines Kind *lach*
    Ich hör ja abends oft Geschichten zum einschlafen und hab nicht viele Hörbücher und immer das gleiche ist dann auf die Dauer auch etwas nervig. Das ist echt genial, vielen Dank, dass ich das jetzt durch dich entdeckt hab!!! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,
      jaa ist das nicht der Hammer, sobald ich die Stimme höre bin ich wieder ein kleines Mädchen und liege im Bett und höre die Märchen von früher. Das kommt dir nicht nur so vor, das ist bestimmt der den du auch aus deiner Kindheit kennst, die Stimme ist einfach unverwechselbar.

      Das freut mich richtig, dass du das alles wieder entdeckt hast. Mir ging es auch so als ich ihn das erste Mal wieder gehört habe, dass ist echt wie ein Schlüssel zur Kindheit. Fühle mich dann auch immer ganz geborgen wenn ich mir das alles von damals anhöre, da kann man so schön abschalten und einfach mal die Last von der Welt als Erwachsener ablegen für eine kleine Weile.

      Ganz liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Hallo liebe Jenni! ☺

    Von "Letztendlich sind wir dem Universum egal" habe ich schon viel gehört, deswegen hat es sich ebenfalls schon auf meine Wunschliste schlafen können. ;-)
    Ich wünsch dir auf jeden Fall noch eine gute Lesezeit mit dem Buch. Und bin auf deinen Gesamteindruck gespannt. Ich bleib auch gleich mal als Leserin da, damit ich in Zukunft nichts Lesenswertes versäume.^^

    Oh, du kannst dich noch so gut erinnern? Ich leider nicht mehr so genau. Ich weiß dafür aber noch umso besser, dass ich damals die 4-teilige Trotzkopf Reihe gelesen und geliebt habe, aber auch Bücher von Thomas Brezina en masse verschlungen habe, so z. B. die Tom Turbo - Bücher, Penny Bücher und die Knickerbockerbande. ;-)

    Komm mich doch auch mal gerne in meiner Welt der Bücher besuchen und schau nach, in welchem Buch meine Nase gerade steckt. Würde mich riesig freuen:

    http://janine2610.blogspot.co.at/2014/09/lasset-uns-gemeinsam-bei-steffi-lesen-26.html

    Allerliebste Grüße ♥
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Hey Janine,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich werde deiner Einladung natürlich herzlich gerne folgen ^^

    Das Buch habe ich schon fertig aber es wirkt noch lange nach, das ist eines von den Büchern die einen noch lange danach beschäftigen finde ich. Mal sehen wie ich es schaffe aber am Wochenende werde ich die Rezi bestimmt fertig haben. Man kann was Menschenkenntnisse betrifft da einiges mitnehmen.

    Jaaa ich kann mich noch an soo vieles von früher erinnern, dafür läuft mein Gedächtnis heute eher an einer Wackelkontakt Batterie vorbei bevor es im Sieb landet und den Rest dann speichert.

    Also von den Büchern die du noch in Erinnerung hast kenne ich nur die Knickerbockerbande und das auch nur dem Namen nach ^^ aber wenn meine Tochter in das Alter kommt hätte ich vielleicht noch die Chance dazu das ein oder andere verpasste Buch zu lesen. Wer weiß :D

    Ganz liebe Grüße zurück,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, na das klingt ja toll. Wenn du die Rezension fertig hast, gibst du mir dann Bescheid? ;-) Eventuell ist es dann ja schon bei meiner nächsten Buchbestellung dabei. :-D

      ^^Witziger Vergleich mit der Batterie. Eigentlich passend. *lach*
      Wie alt ist deine Tochter denn momentan?
      Alles Liebe ♥

      Löschen