Sonntag, 5. Oktober 2014

Die Wochenschau #6

Hallo ihr Lieben!

Am Sonntag lesen viele die Zeitung und bei Monja und Nelly findet die Wochenschau statt. Eine Aktion die immer richtig tolle Fragen hat und mich nebenbei über die Spiegel-Bestseller-Liste auf dem Laufenden hält ^^


(1) Welches Buch ist euch diese Woche in Erinnerung geblieben?
Habt ihr ein Buch gelesen, das euch besonders gefallen hat?  Oder habt ihr umgekehrt ein Buch absolut schlecht gefunden? Oder gibt es eine Neuerscheinung, auf die ihr schon gewartet habt?
Diese Woche habe ich nur ein Buch gelesen und zwar den Auftakt der Ewiglich Trilogie und fand den ersten Band eigentlich richtig toll. Die Geheimnisse im Buch selbst haben mich ja manchmal verrückt gemacht und ich konnte nicht so schnell lesen wie ich es wollte. Bin schon sehr auf den 2. Band gespannt.

(2) Diese Woche ist das neue Kluftinger-Roman "Grimmbart" direkt an die Spitze der Spiegel-Bestseller-Liste in der Kategorie "Hardcover" geschossen. Seid ihr ein Klufti-Fan und müsst "Grimmbart" unbedingt lesen oder sind die Bücher so gar nichts für euch?
Noch nie davon gehört um ehrlich zu sein. Grimmbart klang jetzt mehr nach "Herr der Ringe - Zwergen" Story. Der Buchtrailer klingt aber interessant, bis dann der Typ in Lederhose das Bild zerstört ^^ Ich sage zwar niemals nie, aber sollte ich das Buch nicht geschenkt bekommen oder so dann wird es vermutlich von mir nicht gelesen werden. 
(3) Aus aktuellem Anlass heute eine Frage zu eBooks: Lest ihr sie überhaupt oder wehrt ihr euch dagegen? Müsst ihr die Bücher auf eurem Reader besitzen oder nutzt ihr auch ein "Onleihe-" Angebot?
Bis vor einigen Monaten oder auch nur Wochen, war ich vehement gegen ein Ebook-Reader, echtes Papier und etwas was man sich ins Regal stellen kann sind mir das Geld mehr wert als so eine digitale Ausgabe.
Wo ich zugegeben immer noch nicht die Kosten verstehe die dahinter stecken und der Meinung bin, dass mir das Geld in ein echtes Buch irgendwie sinnvoller erscheinen. Trotzdem will ich einen haben. Es gibt hin und wieder kostenlose Bücher, Autoren die es nie in den Printverlag geschafft haben usw. und gerade für Unterwegs ist es angenehmer zu tragen.

Onleihe nutze ich noch nicht aber es reizt mich schon, zumal ich nicht wirklich einen Reader dazu brauche, per PC und Handy ist das ja auch schon möglich. Vom Angebot selbst habe ich daher auch noch keine Ahnung.

Und ihr? Ein besonderes Buch, was von Grimmbart schon gelesen oder gehört oder wie steht ihr zu eBook Readern? Besonders die letzte Frage würde mich interessieren ^^

Eure Jenni.



Kommentare:

  1. Ich finde deine Posts echt immer total toll geschrieben :) Du hast einen einzigartigen, unvergleichbaren Schreibstil.

    Hinsichtlich Frage 3: Nein, nein ich bin nicht auf die Tastatur gefallen. Ich hab jetzt einen Kobo Glo und find den ganz toll. Anfangs ging es mir wie dir, aber ich geb der ganzen Sache jetzt mal ne Chance... Onleihe-Angebot werd ich auch mal nächste Woche testen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nelly,
      ach du bist ja süß ^^ Mittlerweile bin ich beim schreiben schon lockerer aber am Anfang da war das alles bisschen steif. War mir sooo unsicher bei allem, da freut mich dein Kommentar natürlich umso mehr <3

      Hahaha ja bei Kobo Glo hätte man das durchaus denken können. Na dann sag Bescheid was du da so tolles Onleihemäßig gefunden hast.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Löschen