Sonntag, 9. November 2014

Die Wochenschau #11


Hallo ihr Lieben!

Jeden Sonntag findet abwechselnd bei Monja und Nelly die Wochenschau statt. 

Eine Aktion die immer richtig tolle Fragen hat und mich nebenbei über die Spiegel-Bestseller-Liste auf dem Laufenden hält ^^  


1) Welches Buch ist euch diese Woche in Erinnerung geblieben? Habt ihr ein Buch gelesen, dass euch besonders gefallen hat? Oder habt ihr umgekehrt ein Buch absolut schlecht gefunden? Oder gibt es eine Neuerscheinung, auf die ihr schon gewartet habt?
Ach diese Woche habe ich wieder ein richtig tolles Buch gelesen, bin immer noch ganz hin und weg. Von der Autorin Katy Kacvinsky habe ich Dylan & Gray gelesen und die beiden Charaktere und ihre Geschichte werde ich bestimmt noch eine ganze Weile in Erinnerung behalten. Vielleicht kennt die Ein oder der Andere ja die Autorin von den Maddie Freeman Büchern.

(2) Diese Woche kam Timur Vermes Werk "Er ist wieder da" als Taschenbuch raus und schoß in dieser Kategorie auch auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste. Habt ihr das Buch gelesen? Oder findet ihr es aufgrund seines Themas einfach nur daneben?


Gelesen habe ich es noch nicht, aber ich will es auf alle Fälle noch. Quatsch daneben fände ich es nur wenn ich es schon vorverurteile auf Grund dessen weil hier mal ein anderer Ansatz gewählt wurde als der Übliche und ich finde es toll das der Autor den Mut hatte mal aus der ganzen fest gefahrenen Schiene auszubrechen. Bin schon sehr gespannt drauf wie es mir gefällt.

(3) Wie sieht das Rezensionen schreiben bei euch aus? Schreibt ihr sie direkt nachdem ihr das Buch beendet habt oder lasst ihr sie erst noch wirken? Macht ihr euch Notizen oder schreibt ihr einfach so drauf los?

Tjaaa, vielleicht ist es ja schon aufgefallen, dass ich immer viel Plane und dabei ganz charmant, wie ich gnadenvoll hoffe, alles verplane ¯\_(ツ)_/¯ 

Ich finde aber so frisch in Erinnerung lässt es sich leichter schreiben und wenn es schon etwas her ist, braucht es ein bisschen um wieder rein zu kommen in die Story. Zur Hilfe habe ich für den Fall aber immer ein kleines A5 Notizheft und da schreib ich dann in knappen Sätzen Inhalt und Gedanken zum Buch auf, so finde ich vergisst man die Sachen nicht die einem wichtig sind und wenn es schon etwas her ist, erleichtert es auch enorm wieder in das Buch zu finden. Im Handy führe ich dann noch ein Memo wo ich die Seiten eintragen für Zitate die ich toll fand oder Textstellen, die ich dann bei der Rezi nochmal durchlese.

Kommentare:

  1. Bin schon sehr gespannt wie du "Er ist wieder da" findest. Deine Einstellung finde ich übrigens echt toll und bewundernswert.

    Eine schöne Woche wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Nelly,
      jaa mal schauen Weihnachten steht ja vor der Tür ☆*・゜゚・*\(^O^)/*・゜゚・*☆
      da sollte ich wohl jetzt besser langsam mal anfangen meine Liste zu machen.
      Dir auch eine schöne Woche.

      Löschen
  2. Ja, ich will "Er ist wieder da" auch unbedingt noch lesen. Mir hat es das Buch ein bisschen angetan. Letztens hatte ich es eh beim Thalia in den Händen, habe es aber noch nicht gekauft, weil ich an dem Tag in Eile war und viel zu schleppen hatte... ;-) Aber früher oder später wird es bestimmt noch von mir gelesen. Diese skurrile Geschichte, bei der die Meinungen ja ziemlich auseinander gehen, kann ich mir doch nicht entgehen lassen, oder? ;-)

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Janine, du hast vollkommen Recht. Sowas darf man sich nicht entgehen lassen. Auch wenn einiges an dem Buch nicht überzeugt, muss man sich doch sein eigenes Bild machen, besonders weil es so aus der Art schlägt ^^

      Dir auch alles Liebe,
      Jenni

      Löschen
  3. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen